Termine

Besucher seit 1.11.2009:

April 2017, Lesung in Geversdorf,

0 Kommentare

Auf Einladung des Heimat- und Kulturvereins Geversdorf  „De Oste Strom“,  e.V. las ich , am  Sonntag, 09. April 2017,  um 15 Uhr im Ostekrug,      vor einer sehr interessierten Zuhörerschaft        bei      wunderbarem          Kaffee und köstlichem Kuchen,                maritime Geschichten 

          aus meinen Büchern „Abenteuer See“ und „Aus meinem Logbuch“

                        21784 Geversdorf, Ostehallenstrasse 

Eintritt war frei. 

Allen Besuchern meiner Webseite wünsche ich ein gesundes und ein erfolgreiches Jahr 2018

0 Kommentare

Dezember 2016. Lesung zum Thema: Keiner hat mich je gefragt. Ein Kriegskind erzählt

0 Kommentare

 

                    Auf Einladung der

 

                    Galerie Altes Land

 

 

                                              Dorfstraße 148 A, 21720  Mittelnkirchen

                           fand die Lesung am  3 ten Advent, 11. Dezember 2016,    im Kreise sehr  interessierter Zuhörer statt.   Es gab Getränke und Fingerfood.                          Der          Eintritt war  frei.

 

November 2015 – Lesung zum Thema: „Weihnachten auf See“

0 Kommentare

Lesung

Mittwoch, 18. November 2015,  las ich auf Einladung des Bürgervereins Assel e.V. im  Rahmen einer privaten Veranstaltung, die im Hotel zur Post, 21706 Drochtersen Assel stattfandt, aus meinen Büchern: „Abenteuer See“ Spannende Kapitänsgeschichten – herausgegeben vom Steffen Verlag  und „Aus meinem Logbuch“ Heitere und ernste Kapitänsgeschichten – vom Zeitgut Verlag veröffentlicht, zum Thema : „Weihnachten auf See“. 

Die Veranstaltung war ein voller Erfolg.

JULI 2015 – Lesungen „Aus meinem Logbuch“, „Abenteuer See“ und „Keiner hat mich je gefragt“.

0 Kommentare

Im Monat Juli 2015 finden zwei Lesungen in der Begegnungsstätte / Cafeteria „Schöne Zeit“ , Poststraße 21, 21682, statt.  Beginn der Lesungen ist jeweils 15:00 Uhr. Der Eintritt ist frei. Nähere Informationen erhalten Interessierte Zuhörer unter: 04141 / 2076,

1. Lesung:

08. Juli 2015, Lesung aus den Büchern: „Abenteuer See“ – Spannende Kapitänsgeschichten – und „Aus meinem Logbuch“  – Heitere und ernste Kapitäns-Erinnerungen –

2. Lesung:

21. Juli 2015, anäßlich 70 Jahre Kriegsende, Lesung aus dem, 2014  im Zeitgut Verlag Berlin erschienenem Buch:  „Keiner hat mich je gefragt“                        Ein Kriegskind erzählt.  1931 – 1948 –

Juni 2015 – Lesungen –

0 Kommentare

Für den Monat Juni 2015 sind noch keine Lesungen gebucht.

Mai 2015 – Lesungen an Schulen – Aus dem Buch: „Keiner hat mich je gefragt“.

0 Kommentare

Das Schulzentrum Oldendorf,     Schulstr.  2, 21726    Oldendorf  organisiert Lesungen aus dem Buch: „Keiner hat mich je gefragt“  für die 10. und 9. Klassen,  zum 11. Mai und zum 20. Mai 2015.  Gelesen wird in je 2 Blöcken, von   10:05 Uhr (mit Pause) bis 13:30 Uhr.

Am 21. Mai 2015, werde ich in der Zeit von 09:00 bis 10:00 Uhr an der Waldorfschule Stade lesen. Freie Waldorfschule Stade, Henning-von-Tresckow-Weg 2, 21684 Hansestadt Stade                                                                                                                             

Am 29. Mai 2015 dann, lese ich an der Porta Coeli Schule , Oberschule mit Gymnasialzweig, um 07:35 Uhr und um 09:05 UhrPorta Coelischule Himmelpforten, Schulstr. 11, 21709 Himmelpforten.

April 2015, Lesung aus dem Buch: „Keiner hat mich je gefragt“, in der Stader Cafeteria, Poststraße 21

0 Kommentare

Am 21. April 2015, um 15:00 Uhr, veranstaltet der Stader Betreuungsdienst gGmbH,  in der Cafeteria „Schöne Zeit“,  in der Poststraße 21, 21682 Stade,  eine Lesung  aus dem Buch „Keiner hat mich je gefragt“.

Interessierte Zuhörer sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

März 2015, Lesung im Findorff-Haus und im Katharinenhof Stade

0 Kommentare

Am 06. März 2015, einem Freitag, fand  im Findorff-Haus, Iselerstr.2, 27432 Bremervörde – Iselersheim,  eine vom Iselersheimer Heimatverein organisierte öffentliche Lesung aus dem Buch: Keiner hat mich je gefragt“  statt. Der Beginn war 19:30 Uhr. Der Eintritt, zu Gunsten des Vereins, betrugt 3.-Euro.  Nach der Lesung waren  Bücher,  die vom Autor signiert wurden,  käuflich zu erwerben.

 

______________________________________________________________

Am Sonntag,  15. März 2015,  15.30 Uhr,  fand eine Lesung im Katharinenhof am Schwarzen Berg,  Pflegewohnanlage, Schützenstrasse 14, 21682,  Hansestadt Stade statt. Das Thema war: „Döntjes von früher“    Geschichten  aus Büchern des Zeitgut Verlages Berlin.      

Februar 2015, 3 Lesungen an der Realschule Hohenwedel Stade

0 Kommentare

An der Realschule Hohenwedel, Am Hohen Felde 40, fanden für die Klassen 10 a, b, und d  je eine Lesung aus dem Buch: „Keiner hat mich je gefragt“ statt. 

Die Zeiten: Klasse  10  d,  am Montag, 09. Februar 2015, von 11:30  bis 12:50 Uhr.

Klasse 10 b, am Dienstag, 10. Februar 2015, von 13:20 bis 14:50 Uhr.

Klasse 10 a, Donnerstag,, 12. Februar 2015,  von 09:45 bis 11:05 Uhr.                                                                                                                                                               

 Zum  Abschluß der Lesungen überraschten mich die Schülerinnen und Schüler aller Klassen mit einer von allen unterschriebenen Dankes-Karte.   Ich war sehr gerührt. Herzlichen Dank für diese Anerkennung.                

« vorheriger Eintrag